Mittwoch, 5. September 2012

Me Made Mittwoch

Nachtrag:
Da der "ME MADE MITTWOCH" nun einen eigenen Blog mit Regeln hat,
habe ich heute einen Rüffel bekommen :)
Mit Recht, denn ich habe mein Werk einfach im Blog eingestellt und natürlich die Regeln nicht gelesen...hm....Sorry liebes MMM-Team.
Nun hier die fehlenden Daten....
Zuerst die Bilder getragen und zwar von mir und nicht von Frau Prymadonna.


Kombinieren werde ich diese Hose mi einem schlichten Shirt in weiß oder orange.
Mit Flip-Flops finde ich den Look besonders schön, aber auch mit meinen Chucks gefällt mir das.
Die Hose ist für zum Kindergarten, Spielplatz oder für andere Aktivitäten mit den Kindern optimal.

Der Schnitt ist aus diesem Heft und unter der Schnittnummer 128 zu finden.


Finden könnt Ihr den ME MADE BLOG übrigens
 hier

So das war´s.....ich hoffe, das MMM-Team sieht jetzt auch meinen Nachtrag
und ist zufrieden :)

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Seid lieb gegrüßt
        Marion

**************************
und ich bin auch mal wieder dabei.
Heute habe ich mich mit den Fotos etwas schwer getan, den meine PRYMADONNA
war echt widerspenstig....bahhhh

Ich habe für mich eine Thai Fishermanhose genäht.
Der Schnitt war als Raster in einem Burdaheft (Sommer) aufgeführt.
Ich bin froh, dass unser Opi beim Zeichnen sehr begabt ist, denn er hat mir den Schnitt vergößert.
Danke
Ich glaube, ansonsten hätte ich die Hose nie genäht...hmmm
Das Stöffchen ist verwaschener Leinen in pflaume.


Die Stickdatei ist von kleiner Himmel
und in organge, lila und smaragd gestickt





Wenn es etwas wärmer ist und mein Mann Lust auf Blogfotos hat :),
bekommt ihr noch Fotos im getragenen Zustand nachgereicht :)

Winke Winke
         Eure Marion

Kommentare:

MeMadeMittwoch hat gesagt…

Liebe Marion,

das sieht aus, als wäre das eine bequeme und doch schicke Hose. Zu welchen Gelegenheiten ziehst du sie an und mit was kombinierst du so eine Hose? Wie trägst sie sich?

Wir möchten dich freundlich darauf hinweisen, dass wir die Regeln für den MMM etwas genauer formuliert haben. Unser Anliegen ist es, einen Austausch zu führen über persönliche Erfahrungen mit selbstgemachter Kleidung im Alltag. Deshalb bitten wir auch um Tragefotos- so schwer das auch manchmal sein kann- um einen wirklichen, lebendigen Eindruck zu bekommen.

Viele Grüße vom MMM-Team

rosaKoralle hat gesagt…

sooo...dann musss ich meinen Mann heute Abend dazu bringen, Fotos von meiner Hose (an mir) zu machen.....hmmm.... LG Marion

kreativkäfer hat gesagt…

oh toll solche hosen!!
glg andrea

patchlisel hat gesagt…

Tolle hose, ein noch nicht ausgeführter Traum meiner Tochter, die so ein Teil seit Monaten will, bin schon ganz taub auf den Ohren hihi
viel Spaß beim Tragen!!!!
LG
Elisabeth

BuxSen hat gesagt…

Die muss erst auf RASTERPAPIER!???! Ach du liebes Lieschen, da hab ich mir ja was vorgenommen!
Aber deine Version ist toll! Ich denke an dir sieht sie noch besser aus und freue mich auf weitere Bilder!
LG,
BuxSen

BuxSen hat gesagt…

Sag ich doch: Sieht getragen super aus!
Das mit dem Papier nehm ich dann also mal in Angriff...
LG,
BuxSen

Madame Rosali hat gesagt…

Ui die sieht mega bequem aus :) Sowas braucht Mama immer im Schrank.
Das mit den getragenen Fotos wusst ich auch nich.War zufall bei mir.Da muss meine Grosse nu fotografieren lernen ;)
GLG Rosalie

Esther hat gesagt…

Ich finde die Hose total cool! Wirklich gelungen und sie steht dir auch gut! Ich freue mich, dass ich dich gefunden habe!

Kunterbunte Herbstgrüsse
Esther

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.